Die sparsamen LED-Birnen holen auf

LED-Leuchtmittel waren bislang eher teuer und nur mässig hell. Nun werden sie immer günstiger und stärker. Sie können so zunehmends die Fluoreszenz-Sparlampen ersetzen. Das zeigt ein neuer Test: Das französische Konsumenten-Magazin «Que Choisir» hat LED und Energiesparlampen verglichen.

LED-Birne Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Im weissen Sockel der LED-Birne ist die Elektronik versteckt. SRF

LED-Lampen sind das Leuchtmittel der Zukunft: Mit ihnen lässt sich noch mehr Strom sparen als mit Fluoreszenz-Sparlampen. Zudem enthalten sie kein Quecksilber und verbreiten auch weniger Elektrosmog.

Zusatzinhalt überspringen

«Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland.

Doch LED-Leuchten waren bis anhin teuer. Und in den stärksten Kategorien mit einer Helligkeit über 600 Lumen (ab ca. 40/60 Watt-Glühbirne) gab es noch keine Produkte für den Heim-Gebrauch. Das ist sich am ändern.

Auch in der Kälte gut

Das französische Konsumenten-Magazin «Que Choisir» hat 19 Kompakt-Fluoreszenz-Sparlampen und 15 LED-Leuchtbirnen getestet.

In den unteren bis mittleren Leuchtstärke-Kategorien liegen die LED-Leuchten schon vorn. Sie halten auch bis zu 25'000 Stunden fast doppelt so lange wie die kompakten Fluoreszenz-Leuchten. Damit erreichen sie bei der Kosten/Nutzen-Bewertung durchwegs die Note «sehr gut» trotz der leicht höheren Preise.

Der Test von «Que Choisir» zeigt: Auch für die Aussenanwendung eignen sich die LED-Leuchten besser. Anders als die Fluoreszenz-Lampen haben sie keine Mühe schnell ihre volle Leuchtkraft abzugeben.

Testkriterien

  • Lebensdauer
  • Start-Zeit
  • Helligkeits-Veränderung (bei 25°, 5° und -10° Celsius)
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis

Die zwei Besten der fünf Leuchtstärkeklassen

> 900 Lumen (wie 75-/ 100 Watt-Glühbirne)

IKEA «Sparsam 900 lm»
Preis: 9.95 CHF***
Eniergiesparlampe
Bewertung: 13 Punkte**

Philips «Tornado 1250 lm»
Preis: 15.90 CHF*
Energiesparlampe
Bewertung: 12.8 Punkte**

850-700 Lumen (wie 75-/ 60Watt-Glühbirne)

Osram «LED Star classic A 60/ 810 lm»
Preis: 19.90 CHF*
LED
Bewertung: 18.9 Punkte**

Auchon «Eco energy 800 lm»
Preis: 4.- €***
Energiesparlampe
Bewertung: 13.8 Punkte**

650-450 Lumen (wie 60-/ 40 Watt-Glühbirne)

Dial «LED 470 lumens»
Preis: 12.- €***
LED
Bewertung: 19 Punkte**

Lexman «Powerled 470 lm»
Preis: 14.90 €***
LED
Bewertung: 18.4 Punkte**

450-350 Lumen (wie 25-/ 40 Watt-Glühbirne)

IKEA «Ledare 400 lm E27»
Preis: 6.95 CHF*
LED
Bewertung: 17.9 Punkte**

Philips «LED 6W/32 watts»
Preis: 21.50 CHF*
LED
Bewertung: 17.9 Punkte**

<250 Lumen (wie 25-/ 15 Watt-Glühbirne)

IKEA «Ledare 200 lm E14»
Preis: 7.95 CHF*
LED
Bewertung: 17.1 Punkte**

Osram «LED Star classic A25/150 lm»
Preis: 12.95 CHF*
LED
Bewertung: 16.9 Punkte**

Dieser Test mit Tabelle kann für 3.- Euro bezogen werden bei quechoisir.org. * Preise in Onlineshops am 05.05.14. ** Französische Benotungssystem (20 - 16 = sehr gut / 15 -12 = gut/ 11 -8 = mittel/ 7 - 4 = genügend/ 3 - 0 = mangelhaft). Quelle: «Que Choisir» vom Mai 2014.

Video «Was die neuen LED-Lampen taugen» abspielen

Was die neuen LED-Lampen taugen

12 min, aus Kassensturz vom 11.1.2011