Tablets im Test: Samsung beeindruckt mit Displayqualität

Wie schlägt sich die neuste Generation der Tablets? Das deutsche Magazin «Stiftung Warentest» prüfte 15 neue Produkte in zwei Bildschirmgrössen. Samsung überraschte dabei die Tester mit einem innovativen Display.

Ein Kind liegt auf dem Boden und schaut in ein Tablet. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Praktisch für unterwegs, aber auch für Zuhause. Colourbox

Die handlichen Tablets erobern weiter die Welt. Und pünktlich aufs Weihnachtsgeschäft haben verschiedene Hersteller wieder neue Modelle auf den Markt gebracht. Eine wichtige Rolle beim Kaufentscheid spielt die Bildschirmgrösse. Geräte mit weniger als 22 Zentimeter Bilddiagonale sind handlich und praktisch auf Reisen. Für den Gebrauch Zuhause auf dem Sofa bieten grössere Modelle mehr Platz für Texte Bilder und Videos.

Die Tablet-Experten von «Stiftung Warentest» testeten deshalb 15 neue Geräte in zwei verschiedenen Grössen. Wichtige Kriterien waren:

  • Funktionen (25%)
  • Display (25%)
  • Akku (20%)
  • Handhabung (20%)
  • Vielseitigkeit (10%)
Zusatzinhalt überspringen

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland. Hier geht es zu allen Tests.

Sieben Tablets erreichten die Gesamtbewertung «Gut», sieben kommen auf «Befriedigend» und ein Tablet nur auf «Ausreichend». Die Überraschung im Test: Samsung erreichte bei der Displayqualität Spitzennoten und punktete mit satten Farben, starkem Kontrast und hoher Auflösung.

Hier die Tablets, die den Test am besten meisterten:

Bilddiagonale 17,2 bis 21,4 cm (6,8 bis 8,4 Zoll)

Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE (SM-T715) 32 GB
Qualitätsurteil: Gut (Note 1,6) *
Preis: 444 Franken **
Bemerkungen: Hervorragendes Display, Rechen- und Grafikleistung sehr hoch, viel Arbeitsspeicher. Bester Akku im Test, beste Handhabung.

Apple iPad Mini 4 WiFi+Cellular 16 GB
Qualitätsurteil: Gut (Note 2,0) *
Preis: 438 Franken **
Bemerkungen: Leuchtstarkes Display, im Hellen gut. Sehr hohe Rechen- und Grafikleistung. Akku lädt schnell. Speicher nicht erweiterbar.

Bilddiagonale 22,1 bis 27,7 cm (8,7 bis 10,9 Zoll)

Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE (SM-T815) 32 GB
Qualitätsurteil: Gut (Note 1,7) *
Preis: 520 Franken **
Bemerkungen: Hervorragendes Display. Rechen- und Grafikleistung sehr gut. Viel Arbeitsspeicher. Beste Handhabung. Akku sehr ausdauernd, Aufladen dauert aber lange. Leicht.

Sony Xperia Z4 Tablet LTE (SGP771)
Qualitätsurteil: Gut (Note 1,9) *
Preis: 631 Franken **
Bemerkungen: Höchste Auflösung, Leuchtstark. Sehr hohe Rechen- und Grafikleistung, viel Arbeitsspeicher. Bester Akku bei den grossen Tablets, lädt aber lange. Leicht. Wasserdicht. Mit UKW-Radio.

* Deutsches Bewertungssystem (0,5 = Sehr gut, 5,5 = Mangelhaft)
** Gemäss Internetrecherche vom 04.12.2015
Quelle: «Stiftung Warentest» Ausgabe Dezember 2015 (Der detaillierte Test kann unter test.de kostenpflichtig heruntergeladen werden.)

Video «22.10.13: Bluetooth-Tastaturen im Test: Gute Schreibhilfen für wenig Geld» abspielen

22.10.13: Bluetooth-Tastaturen im Test: Gute Schreibhilfen für...

7:23 min, aus Kassensturz vom 22.10.2013