Yogamatten oft mit Schadstoffen

Die Zeitschrift «Öko-Test» hat 15 Yoga- und Pilatesmatten auf Inhaltsstoffe untersucht. Lediglich 3 überzeugen. Empfehlenswert sind Matten aus Baum- und Schafschurwolle.

Nur 3 von 15 Yogamatten enthalten keine schädlichen Substanzen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Nur 3 von 15 Yogamatten enthalten keine schädlichen Substanzen Colourbox

Zusatzinhalt überspringen

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland.

Die deutsche Zeitschrift «Öko-Test» hat Yoga- und Pilatesmatten von grossen Sportartikelherstellern, aber auch von grünen Labels untersucht. Am besten schnitt dabei auch ein solches Produkt ab.

Die Yoga-Matte «Klatschmohn» der Marke Kansho erhielt das Prädikat «sehr gut». Der Oberstoff der Matte besteht aus Baumwolle und ist mit Schafschurwoll-Filz gefüllt.

Weiter überzeugte die Yogamatte von Prolana aus Baumwolle und Schafschurwolle. Auch ihre Inhaltsstoffe sind für die Gesundheit unbedenklich.

Nur Kunststoffmatte von Nike überzeugt

Als einziges Produkt eines Sportartikelherstellers konnte die «Nike Yoga Mat» überzeugen.

Zusatzinhalt überspringen

Bedenkliche Inhaltsstoffe

In Yogamatten stecken je nach Material andere Schadstoffe: So können bei der Vulkanisierung von Kautschuk für Latex krebserregende Nitrosamine freigesetzt werden. Moosgummi hingegen kann Formamid enthalten, und wo PVC drin ist, sind Weichmacher meist nicht weit. Auch enthalten viele Produkte krebserregende PAK.

Hergestellt in Taiwan besteht die Matte zwar aus Kunststoff und Polyester. Es enthält laut Testergebnis aber keine bedenklichen Inhaltsstoffe. Matten von Adidas oder Reebook waren dagegen «ungenügend». (Quelle: Öko-Test, Januar 2013, www.oekotest.de)

Die unbdenklichen Matten

  • Kansho Yoga-Matte Klatschmohn
    Material: Oberstoff Baumwolle, Füllung: Schafschurwol-Filz
    Versand Grüne Erde, Fr. 179.–.
  • Nike Yoga Mat 3mm, rosa
    Material: Kunststoff (TPE), Polyester
    Fachhandel, Fr. 79.90.
  • Prolana Yogamatte Baumwolle Lammflor
    Material: Schafschurwolle, Baumwolle
    Prolana.ch für Fr. 159.–.

Yoga ist nicht gleich Yoga

Kundalini, Hatha, Jivamukti, Bikram: Viele Angebote sind eher ein Fitnessprogramm auf Yoga-Basis. Andere Programme sind sanft und bauen auf Entspannung und Meditation. Die Angebote sind nicht mehr leicht zu durchblicken. Die Gesundheits-Sendung «Puls» berichtete eingehend über die verschiedenen Yoga-Arten:

Video «Schöne neue Yoga-Welt?» abspielen

Schöne neue Yoga-Welt?

17 min, aus Puls vom 16.4.2012