Sesam-Öl «Asia's Best»

Auf der Etiketten sind Sesamkerne abgebildet, der Produktename lautet «Sesame Oil». Der Kunde nimmt an, reines Sesamöl gekauft zu haben. Auf der Zutatenliste steht dann aber folgendes: Reines Sesamöl und Gemüseöl. Handelt es sich also um ein Gemisch?

Sesam-Öl «Asia's Best» Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Sesam-Öl «Asia's Best» SRF

Der Vorwurf:

Aufgrund des Namens und des Bildes auf der Etikette nimmt man an, das Öl sei reines Sesamöl. Bei genauem Hinsehen stellte man aber fest, dass es sich um ein Gemisch von Sesam- und Gemüseöl handelt. Die Zuschauerin Diana M. findet: «Das Öl ist wohl nicht 'the best', wenn es sich eigentlich um ein günstiges Mischöl handelt.»

Stellungnahme von Creativ Best Food GmbH:

Es ist reines Sesamöl und wird mit keinem anderen Öl gemischt. Leider ist das Produkt nicht ordnungsgemäss deklariert. Von unserer Seite her war es nie die Absicht, wie vom Kunden geäussert, einen «Etikettenschwindel» zu tätigen. Am 26. Januar 2012 wurden wir durch den kantonalen Lebensmittel-Inspektor bereits auf diese falsche Deklaration aufmerksam gemacht. Entsprechende Massnahmen betreffend Deklaration dieses Sesamöls wurden umgehend nach diesem Schreiben von uns eingeleitet und das Sesamöl wird mit der ordnungsgemässen Deklaration bereits Mitte/Ende Juni 2012 im Verkauf sein.