Gesundheitsdirektion nimmt Pfuschchirurgen Meyer-Fürst ins Visier

Immer wieder berichtete «Kassensturz» über den fragwürdigen Schönheitschirurgen Peter Meyer-Fürst und fragte stets: Wann werden die Behörden aktiv? Nach dem letzten schockierenden Beitrag kommt nun wieder Bewegung in die Sache. Die Gesundheitsdirektion prüft den Entzug seiner Bewilligung.

Video «Amt unter Druck: Kassensturz bewegt sie zum Handeln» abspielen

Amt unter Druck: Kassensturz bewegt sie zum Handeln

2:37 min, aus Kassensturz vom 27.1.2015

Endlich: Nach dem «Kassensturz»-Beitrag über eine weitere verpfuschte Schönheitsoperation von Peter Meyer-Fürst wird die Zürcher Gesundheitsbehörde wieder aktiv.

Video «Pfusch bei Brust-OP: Schönheitschirurg verunstaltet Patientin» abspielen

Pfusch bei Brust-OP: Schönheitschirurg verunstaltet Patientin

17 min, aus Kassensturz vom 20.1.2015