Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Kalbfleisch
Legende: Das rosa Kalbfleisch ist weder qualitativ schlechter noch weniger zart als das weisse Fleisch SRF
Inhalt

Gesundheit Kalbfleisch wird bald röter

Wegen der neuen Tierschutz-Verordnung dürfen Mastkälber nicht mehr mit eisenarmem Futter ernährt werden. Das hat Auswirkung auf die Farbe des Fleischs: Es ist nicht mehr hell weissrosa, sondern rosa bis rot. Und bleibt gleich gut.

«Das rosa Fleisch ist von genau gleicher Qualität und genau so zart», sagt Peter Christen von der Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft, Proviande. In den Köpfen vieler Konsumenten wird die Qualität von Kalbfleisch immer noch mit einer hellen Färbung in Verbindung gebracht.

«Dies muss sich ändern, sonst befürchten Metzger, dass sie auf dem rosa Kalbfleisch sitzenbleiben», äussert sich Elias Welti vom Schweizer Fleisch Fachverband SFF gegenüber dem Konsummagazin «Espresso».

Kühe mit Eisenmangel sind anfällig

Diese Änderung in der Tierschutzverordnung geht darauf zurück, dass die Tiere, wegen des Eisenmangels unter anderem, immer häufiger krank werden und Antibiotika benötigen.

«Es ist auch im Interesse der Konsumenten, dass die Bauern ihren Tieren weniger Antibiotika abgeben müssen. Das Phänomen der antibiotikaresistenten Keime betrifft im Endeffekt uns Menschen», erklärt Adrian.

Legende: Video Tiergerechte Kälbermast: Bauern stellen sich quer abspielen. Laufzeit 06:22 Minuten.
Aus Kassensturz vom 14.11.2006.

Bauern stellten sich lange quer

Die Kälber erhielten kein Heu und litten darum unter Mangelernährung. Als der Bundesrat dies im Jahr 2006 ändern wollte, wehrten sich die Bauern vehement dagegen, wie «Kassensturz» damals zeigte.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Heidi S. , Mümliswil
    Gesundes Kalbfleisch ist ROT und nicht weiss und nicht rosa! Wer gesunde Kälber kennt, weiss wie dessen Fleisch aussieht! ROT und es schmeckt noch viel besser als manche denken. Wegen der Farbe, Kalbfleisch nicht mehr zu kaufen ist erbärmlich! Gesunde Kälber haben einen grünen Mageninhalt! Ich bin froh, kann ich das Kalbfleisch beim Bauern direkt beziehen, dort sehe ich wie sie gehalten werden! Grünfutter, gesundes Herumtollen auf der Weide, Heulage, Silage, Stroh, Heu... so soll es sein!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen