Ikea-Rückruf: Stromschlaggefahr bei «Gothem»-Lampen

Ikea warnte heute vor der Verwendung der Leuchten aus der Produkteserie «Gothem». Defekte Kabel im Lampenfuss könnten zu einem Stromschlag führen. Auch funktionierende Lampen sollten deshalb zurückgebracht werden.

Drei Stehlampen in verschiedenen Grössen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Diese drei Ikea-Lampen aus der Serie «Gothem» sind betroffen. Ikea

Wer eine Lampe mit dem Namen «Gothem» zuhause hat, soll diese nicht mehr verwenden und in die nächste Ikea-Filiale zurückbringen. Dazu rief heute der schwedische Möbelhändler auf. Der Grund: Mehrere Personen hätten aufgrund von defekten Kabeln im Lampenfuss einen Stromschlag erlitten. Laut Ikea seien bisher aber keine Meldungen eingetroffen, dass Menschen verletzt wurden.

Zusatzinhalt überspringen

Bei Fragen:

Kostenlose Servicenummer Ikea: 0800 000 007

Betroffen sind alle drei «Gothem»-Modelle: Zwei Tischlampen und eine Stehlampe.

Sie befinden sich seit Oktober 2015 im Verkauf. Ikea schreibt, die Artikel könnten in einem beliebigen Ikea-Einrichtungshaus bei voller Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. Ein Kassenbonsei nicht notwendig.