Trinkgeld: Die Stilberaterin sagt: «Eine Pflicht gibt es nicht»

Die Verunsicherung in Sachen Trinkgeld ist bei Konsumenten gross. Das zeigen die zahlreichen Rückmeldungen von «Espresso»-Hörerinnen zur Trinkgeld-Serie. Die Image-Beraterin sagt: «Eine Trinkgeldpflicht gibt es auch aus gutem Stil nicht.»

Porträt von Lucia Bleuler. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Stilberaterin Lucia Bleuler sagt, was sich in Sachen Trinkgeld gehört. SRF

Welches Trinkgeld ist in Gastro-Betrieben angebracht? «Espresso» hat bei der Stilberaterin Lucia Bleuler nachgefragt. Ihr Statement: «In der Schweiz ist das Trinkgeld grundsätzlich inbegriffen. Leistet jemanden einen guten, ausserordentlichen Service, bin ich gerne bereit, etwas mehr zu geben.» Was Lucia Bleuler sonst noch dazu sagt, hören Sie in diesem «Espresso»-Beitrag.