Zum Inhalt springen

Header

Audio
Auch beim Autolärm wird geschummelt - Hören Sie selbst!
Aus Espresso vom 17.11.2015.
abspielen. Laufzeit 04:31 Minuten.
Inhalt

Umwelt und Verkehr Auch beim Autolärm wird geschummelt - Hören Sie selbst!

Nicht nur beim Abgas wird getrickst, auch beim Lärm schummeln die Autohersteller. «Kassensturz» ging auf die Teststrecke und mass Lärmwerte von verschiedenen Fahrzeugen. Details dazu gibt es heute Abend um 21.05 Uhr auf SRF 1. Hier aber schon mal ein eindrückliches Hör-Beispiel vorab.

In der Schweiz sind die Lärmwerte für Fahrzeuge genau definiert. Bei Autos liegt der Grenzwert bei 74 Dezibel, bei einem Motorrad bei 80 Dezibel. Die europäisch normierte Lärmmessung muss dabei immer gleich erfolgen: Das Fahrzeug fährt mit 50 km/h auf eine definierte Messfläche. Dann muss der Fahrer Vollgas geben.

Doch wie laut tönt es, wenn man ausserhalb der Norm-Messung – also leicht schneller als 50 km/h – fährt? DTC hat diese Frage mit drei Serienfahrzeugen für «Kassensturz» geklärt.

Ein Beispiel:

Der BMW 340i fährt auf die Messfläche. Wird die Geschwindigkeits-Vorgabe von 50 km/h genau eingehalten, klingt das 320 PS starke Testauto völlig unauffällig. Siehe Video:

Video
Normmessung BMW (50 km/h)
Aus Kassensturz vom 17.11.2015.
abspielen

Dann erhöht der «Kassensturz»-Testfahrer die Geschwindigkeit um nur 5 km/h. Doch das schlägt sich deutlich hörbar auf die Lärmwerte nieder: Das Auto dröhnt und gibt satte 92 Dezibel von sich. Vier mal lauter als im Normtest. Hören Sie selbst:

Video
Messung BMW ausserhalb der Norm (55 km/h)
Aus Kassensturz vom 17.11.2015.
abspielen

Wie kommt das? Und was bedeutet das nun? Den ausführlichen Lärmtest sehen Sie heute Abend im «Kassensturz», um 21.05 Uhr auf SRF 1.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

25 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.