Blick in die Feuilletons mit Amir Dziri

Amir Dziri ist Professor für islamische Studien in Fribourg und ein profunder Kenner der geschichtlichen Entwicklungen des Islams. Wie nimmt er die Berichterstattung über den Islam war? Und wie müsste eine gesunde Informationskultur aussehen? Darüber hat Roland Fleig mit Amir Dziri gesprochen.

Symbol auf Türkis
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Weitere Themen:

  • Erwin Wurm: Ein Gespräch über seine grosse Ausstellung im Kunstmuseum Luzern. Über 600 Zeichnungen des österreichischen Künstler-Stars sind dort zu sehen.
  • Meg Stuart: Die zeitgenössische Tänzerin tritt in Zürich auf und beweist einmal mehr ihre Liebe zur Interdisziplinarität.
  • Rosmarie Tissi: Die Granddame des Grafikdesigns bekommt den Schweizer Grand Prix Design. Eine späte, aber wichtige Ehrung.
  • Harald Szeemann: Die Kunsthalle Bern feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Ein guter Anlass, um an ihren berühmtesten Direktor zu erinnern.

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität