Corona-Quarantäne als Stresstest für die Paar-Beziehung

Plötzlich sitzen alle zuhause: Vater, Mutter, Kind. Tag für Tag, von morgens bis abends. Da kann man sich schon mal reiben: Es gibt Stress, Streit, Spannungen. Die Beziehung zum Partner war auch schon besser. Psychologen der Uni Zürich bieten darum jetzt gratis Paar-Coaching an. Online natürlich.

Illustration auf Rot
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Nothilfe vom Bund für die Kultur-Branche: Jetzt geht es ans Verteilen der Gelder.
  • Singen gegen die Isolation: Höreindrücke vom Balkon-Singen in Basel.
  • Asterix und Obelix kennen alle. Doch wer war Albert Uderzo? 
  • «Leben im Jetzt»: Wie meistert Stefan Pfeffer die Krise? Er schreibt live Untertitel bei Fernsehsendungen.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft