Der Blick ins Feuilleton mit Gottfried Locher

Gottfried Locher ist Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes. In einem kürzlich veröffentlichen Buch, das viel Wirbel verursacht hat, bezieht er Stellung zum Thema Prostitution. Er sagt, im Chor der Meinungen müsse auch die Kirche eine Stimme haben und zwar eine gut hörbare.

Porträt von Gottfried Locher am Schreibtisch.
Bildlegende: Er gab in den Schweizer Medien heftig zu reden: Gottfried Locher. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Jo Lendle: sein erstes Jahr beim Hanser Verlag
  • Adventsserie Warten: der Zauber des Wartenkönnens

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Eva Pfirter