Der Intendant der flämischen Oper über die Anschläge in Brüssel

Nach den Anschlägen in Brüssel stehen viele Belgierinnen und Belgier noch immer unter Schock. Es herrscht Ausnahmezustand, und die Folgen sind im ganzen Land spürbar, auch im rund 30 Autominuten von Brüssel entfernten Antwerpen. Dort leitet der Schweizer Aviel Cahn die Vlaamse Opera Antwerpen Gent.

Ein wehende belgische Flagge
Bildlegende: Reuters

Weitere Themen des Morgens:

  • Dario Fo: Einer der bedeutendsten lebenden Theaterregisseure wird 90 Jahre alt.
  • «Hermann Hesse und die Hippies»: Weshalb Hesse zum meist verkauften Autor der USA und Guru der Flower Power Bewegung wurde, zeigt die Ausstellung im Hesse Museum in Montagnola.

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität