Der Islam sei verraten worden, sagt ein Islamwissenschaftler

Wenn in der Öffentlichkeit über den Islam diskutiert wird, dann kommt die Sprache schnell auf die Gewalt. Daran sind auch die Musliminnen und Muslimen selbst schuld, sagt der bekannte islamische Theologe Mouhanad Khorchide in seinem neuen Buch «Gottes falsche Anwälte – der Verrat am Islam».

Illustration auf Rot
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

(00:06:16) Sorge um Debattenkultur: 150 Intelektuelle schreiben offenen Brief.

(00:10:43) Sommerserie Geschwister: Künstlerduo «HUBER.HUBER»

(00:15:45) Künstlerin und Aktivistin Julia Zvetkova aus Russland der Pornografie im Internet angeklagt.

Moderation: Philippe Erath, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft