Der syrischer Patriarch zu Besuch in der Schweiz

Seit mehr als vier Jahren herrschen in Syrien Bürgerkrieg und IS-Terror. Zehn Millionen Menschen sind auf der Flucht. Von den Christen des Nahen Ostens dringen besonders laute Hilferufe an die Kirchen im Westen. Sie fordern Solidarität - und erinnern daran, dass sie die Wiege des Christentums sind.

Porträt von Gregorius III. Laham.
Bildlegende: Der syrische Patriarch Gregorius III. Laham. Reuters

Weitere Themen des Morgens:

  • Calixto Bietios «Così fan tutte» am Theater Basel
  • Zu Besuch beim russischen Schriftsteller Daniil Granin

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Martin Lehmann