«Der Überläufer»: Ein fast vergessener Roman sorgt für Furore

An der Leipziger Buchmesse wird viel darüber gesprochen, wie der digitale Wandel die Literatur und das Verlagswesen verändert. Da ist es doch bemerkenswert, dass das meistverkaufte Buch der Woche ein altes, ein vergessenes ist: «Der Überläufer» von Siegfried Lenz.

Ein älterer Herr sitzt vor einem Bücherregal.
Bildlegende: Siegrfried Lenz war selbst ein Überläufer. Keystone

Weitere Themen des Mittags:

  • Dada und afrikanische Kunst auf Augenhöhe: Das Museum Rietberg widmet der dadaistischen Afrika-Begeisterung eine Ausstellung.
  • Venedig ist eine Art Disneyland geworden: Der Denkmalschutz-Verbund schlägt Alarm. Massentourismus und Klimawandel machen der Lagunenstadt zu schaffen.
  • In Aegypten hofft man auf eine archäologische Sensation: Beim Grab des Pharaos Tutanchamun könnte es weitere, bisher unentdeckte Kammern geben.

 

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: SRF2 Kultur Aktualität