Der Wakkerpreis für Ortsbildpflege – wer wählt die Gemeinden aus?

Morgen Dienstag wird durch den Schweizer Heimatschutz der Wakkerpreis verliehen. Er zeichnet Gemeinden aus, die ihr Ortsbild schützen. Vor allem geht es darum, dass die Gemeinden ihren Siedlungsraum sorgfältig entwickeln. Doch wer genau entscheidet, welche Gemeinde die Auszeichnung erhält?

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Weitere Themen:

  • «Violetter Schnee» – die Oper des Schweizer Komponisten Beat Furrer mit einem Libretto von Händl Klaus erlebte an der Berliner Staatsoper ihre Uraufführung.
  • Das Bauhaus feiert sein 100 Jahre Jubiläum. Eine Serie erinnert an Schülerinnen und Schüler der berühmten Kunstschule, die in Vergessenheit geraten sind.
  • Eine Jüdin als Mittäterin: Takis Würgers umstriittener Roman «Stella».
  • Rassistisches Gutmenschentum: «Die toten Tiere» im Kellertheater Winterthur.

 

Moderation: Alice Henkes, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität