Die Sammlung von Cornelius Gurlitt geht ans Kunstmuseum Bern

Kaum kam die Nachricht von Cornelius Gurlitts Tod gestern in Umlauf, wurde über den Verbleib seiner umstrittenen Sammlung spekuliert. Gurlitt hat wenige Wochen vor seinem Tod ein Testament aufgesetzt: Darin vermacht er die Bilder dem Kunstmuseum Bern. Die Überraschung ist perfekt.

Das Kunstmuseum Bern.
Bildlegende: Das Kunstmuseum Bern. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Der Kabarettist Alfred Dorfer und sein neues Programm
  • Zum Tod der Künstlerin Maria Lassnig
  • Zum Roman über Bill Evans von Owen Martell
  • Die USA und die Todesspritze

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Sandra Leis