Ein Nachruf auf Tom Wolfe

Der US-amerikanische Schriftsteller und Journalist Tom Wolfe ist 88-jährig gestorben. Er ist ein Mitgründer des New Journalism und zu seinen bekanntesten literarischen Werken gehört der Roman «Fegefeuer der Eitelkeiten», der den Aufstieg und Fall eines Investbankers beschreibt. Ein Nachruf.

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Weitere Themen:

  • «Der Tod ist ein mühseliges Geschäft» - Das neue Buch des Syrischen Autors Khaled Khalifa.
  • Zum 300. Geburtstag von Maria Gaetana Agnesi - Ein untypisches Leben der italienischen Mathematikerin und Philantropin im Zeitalter der Aufklärung.
  • «Achtzehn Hiebe» - der neue Roman von Bestsellerautor Assaf Gavron.
  • Kunstvoll konstruiert - Filmdrama «Wonderstruck» von Todd Haynes.

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität