Glenn Greenwald zur globalen Überwachung

Ohne die Hilfe Glenn Greenwalds wäre Edward Snowden mit seinen geheimen Informationen auf verlorenem Posten gewesen. Knapp ein Jahr nach den ersten Enthüllungen legt der Rechtsanwalt Glenn Greenwald seine Version zur NSA-Affäre in einem Buch vor.

Porträt.
Bildlegende: Glenn Greenwald an den Feierlichkeiten des George Polk Journalisten Award, mit dem er ausgezeichnet wurde für seine Reportage über Edward Snowden. reuters

Die weiteren Themen des Vorabends:

  • Neuer Roman: «Zwischen zwei Wassern» von Andreas Neeser
  • Neues Musikfestival: «Apples and Olives» in Zürich
  • Neues Stadtzentrum: Athen erhält eine Frischzellen-Kur

Moderation: Annina Salis, Redaktion: David Vogel