Hitlers «Mein Kampf» im Buchhandel

«Mein Kampf» ist Adolf Hitlers wichtigste politische Schrift. Siebzig Jahre nach Hitlers Todesjahr, sind die Urheberrechte nun erloschen. Die wissenschaftlich kommentierte Gesamtausgabe des Instituts für Zeitgeschichte kommt heute in den Buchhandel.

Buchdeckel von Hitlers «Mein Kampf».
Bildlegende: Die zweibändige kritische Edition von Hitlers «Mein Kampf» erscheint heute. Keystone / MATTHIAS BALK

Weitere Themen des Mittags:

  • Seit 30 Jahren gibt es in Frankreich eine Art Berufsmaturität. Und obwohl der Staat Werbung für diese praktische Berufsbildung macht, wollen alle nur eines: Die «echte» Matura machen.
  • Wir setzen uns mit Sokrates und Xantippe an den Tisch und lauschen ihren philosophischen Gesprächen. Heute geht es um die interessante Frage: Stellt euch vor, ihr werdet in einer Gesellschaft der Zukunft wiedergeboren, ohne Erinnerung?
  • Was ist eigentlich das Gute daran, älter zu werden? Ganz viel - wenn man einen 42-Jährigen fragt. Unsere Serie zum Jahresbeginn übers Älterwerden heute mit dem Aktionskünstler Thomas Meyer.

Moderation: Sandra Leis, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität