In Grossbritannien ist die Kultur unter Druck, auch unter Johnson

Noch vor seinem Wahlsieg machte Boris Johnson seinen Wählerinnen und Wählern viele Versprechungen. Darf sich deshalb auch die Kultur Hoffnungen machen auf bessere Zeiten? Eher nicht, meint dazu Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth. 

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Die goldenen 1920iger, waren die wirklich so golden, wie in der Erfolgsserie «Babylon Berlin» dargestellt?
  • «Babylon Berlin», die aufwändigste deutsche Fernsehserie geht in die dritte Staffel. Was verspricht sie?
  • «Wie später ihre Kinder», der Roman von Nicolas Mathieu soll das Buch der Stunde sein.
  • «Der Gehülfe», Robert Walsers Roman auf der Bühne des Theater Basel. 
  • Zu Weihnachten gehört neben einem Baum auch eine Krippe, in Basel steht eine sieben Meter lange Krippe. 

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft