Kehrtwende in der italienischen Museumspolitik

Der italienische Kulturminister dreht eine Reform zurück, die vor fünf Jahren beschlossen wurde. Damals wurden international renommierte Museumsdirektorinnen und -direktoren ins Land geholt, um die Qualität zu verbessern. In Zukunft heisst es wieder «prima gli italiani». 

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Instagram für Sehbehinderte – ein Betroffener erklärt, wie er social media nutzt.
  • Was heisst eigentlich liberal? Eine kleine Begriffskunde.
  • Sommerserie «Kunst im öffentlichen Raum»: Ein Besuch in Biel, das regelmässig die Schweizerische Plastikausstellung ausrichtet.
  • Menschen in der Retorte erzeugen – was heute möglich ist, davon träumten Alchemisten im Mittelalter.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft