Kirchen sind zu, die Seelsorge aber steht nicht ganz still

Das Land steht still. Die Kirchen müssen umdenken, denn Gottesdienste finden keine statt, auch Seelsorge und Sozialdiakonie sind betroffen. Doch die Kirchen wissen sich zu helfen, über Internet und Telefon.

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen:

  • Wie geht richtiges Helfen? Mit aufmerksamem Rückzug. Das Gespräch mit dem Ethiker.
  • Die Konzertsäle bleiben leer – wie gehen Sinfonieorchester mit der Situation um?
  • Auch Kinosäle sind zu – was machen die Filmverleiher nun mit den Filmen, die sie nicht zeigen können?
  • Unsere Serie über 20Jährige: Der junge Nico erzählt von seinem Schritt, sich als Trans-Mann zu outen.
  • Das letzte Wort: Das «Du» ist der Hit!

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft