Klassische Musik in Videogames

Die Musik zu Videospielen hat den klassischen Konzertsaal erreicht. Und das tut der klassischen Musik richtig gut. Denn Jugendliche hören den Klang des Sinfonieorchesters in den Videogames, und dieser Klang hat für sie nichts Altbackenes. Ein Gespräch mit dem Videospiel-Komponisten Grant Kirkhope.

Gamer spielen «Final Fantasy» – die Musik ist klassisch.
Bildlegende: Gamer spielen «Final Fantasy» – die Musik ist klassisch. Reuters

Weitere Themen des Morgens:

  • Die 37. Solothurner Literaturtage zum Thema «Conflicts?Conflitti?Conflits?Konflikt.Stoff» sind eröffnet.
  • Die «Fantasy Basel» lockt mit einem bunten Angebot die Schweizer Fantasy-Fans an.
  • Regisseur Stefan Pucher inszeniert «Die schmutzigen Hände» von Jean-Paul Sartre im Schauspielhaus Zürich.

Moderation: Caroline Lüchinger, Redaktion: Sandra Leis