Kopftuch ja – aber nicht als religiöses Symbol

In der syrischen Kurdenprovinz Hasakeh im Norden des Landes hat die kurdische Verwaltung ein Dekret verabschiedet, das Frauen und Männer in allen öffentlichen und privaten Bereichen des Lebens gleichstellt. Wie beurteilt der kurdischee Autor Yusuf Yesilöz die Rolle der kurdischen Frau?

Auf vielen Regalen stehen Schaufensterpuppenköpfe mit verschiedenen bunten Kopftüchern.
Bildlegende: In der syrischen Kurdenprovinz Hasakeh wurde die Gleichstellung von Mann und Frau verordnet. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Das Kolosseum in Rom mit modernen «spettacoli»
  • Witzig und bitterbös: Howard Jacobsons Roman «Im Zoo»
  • Neue Internet-Seite für Walliser Kultur

Moderation: Katharina Kilchenmann, Redaktion: Eva Pfirter