Kulturelles Tauwetter im Iran?

Wenn in den letzten Jahren vom Iran die Rede war, ging es meist um die nukleare Bedrohung oder die darbende Wirtschaft. Dass unter Mahmud Achmedinedschad auch die Kultur zu leiden hatte, stand im Schatten der Schlagzeilen. Wird nun mit dem neuen Präsidenten, Hassan Rohani, alles besser?

Die iranische Schauspielerin Ftemeh Motamed Aria während Dreharbeiten im Jahr 2000.
Bildlegende: Die iranische Schauspielerin Ftemeh Motamed Aria während Dreharbeiten im Jahr 2000. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Stumm und verträumt: 100 Jahre Meerjungfrau in Kopenhagen
  • Medium der Zukunft: Bericht von der Gamescom in Köln
  • Gottvater und der Teufel: «Bühne frei» für «Big Bang Brunnen»
  • Alte Musik mit Stereosound: Festtage Alte Musik Basel

 

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Martin Lehmann