Mal schrill, mal introvertiert: Zwei Kurzopern in Biel

Das Theater Biel Solothurn ist bekannt dafür, dass es gerne Raritäten auf die Bühne bringt. Nun sind gleich zwei zeitgenössische Kurzopern zu erleben: die Oper «Radames» des ungarischen Komponisten Peter Eötvös und «Lohengrin» des Italieners Salvatore Sciarrino. Ein begeisternder Abend.

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Weitere Themen:

  • Was ist männlich? Wie sich die Kinder- und Jugendliteratur wandelt – oder doch nicht.
  • Hinterglasmalerei – wie das geht zeigt eine Ausstellung in Romont.
  • Hausgeräusche: Die wunderliche Sammlung der Klangkünstlerin Elise d'Hart.
  • Der Autor der Anti-Helden: Eine Würdigung des verstorbenen Schriftstellers Wilhelm Genazino. 
  • Bruno Stefanini ist tot: Was passiert mit der Sammlung des Winterthurer Immobilien-Tycoons?

Moderation: Oliver Meier, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität