Maria Eichhorn in Bregenz

Politik und Gesellschaft spielen eine grosse Rolle in den Arbeiten von Maria Eichhorn. Auch unser Verhältnis zu Sexualität und zum Irrationalen nimmt sie unter die Lupe. Das Kunsthaus Bregenz zeigt nun eine Auswahl ihrer Arbeiten.

Das Porträt zeigt eine Frau mit halblangen, braunen Haaren, die mit den Händen gestikuliert.
Bildlegende: Maria Eichhorn: Die deutsche Künstlerin ist zurzeit im Kunsthaus Bregenz zu sehen. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • ESC-Gewinnerin Conchita Wurst in Österreich
  • Der neue nationale TV-Sender TV24
  • Mussolini und die Amati-Geige

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: David Vogel