Massimo Rocchi inszeniert Don Pasquale am Theater Basel

«Äuä» mit diesem Programm machte der italienische Komiker und Clown Massimo Rocchi Mitte der 90er-Jahre von sich reden. Er erzählt darin, wie er als Italiener in die Schweiz gekommen ist. Heute viele Jahre später ist der Blick des Fremden auf die Schweiz sein Thema geblieben.

Schauspieler der Oper DonPasquale auf der Bühne.
Bildlegende: Andrew Murphy (Don Pasquale), Gianfranco Montresor (Doktor Malatesta) und Deborah Leonette (Norina) im Stück «Don Pasquale» im Theater Basel. T+T Fotografie/Tanja Dorendorf

Weitere Themen des Morgens:

  • Romeo Castellucis «Go down, Moses» im Théâtre de Vidy
  • Barock mon amour: über die Sequenz

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: David Vogel