Mitreissende Mozart-Trilogie zum Ausklang des Lucerne Festival

Gelungener Abschluss des Lucerne Festivals: Teodor Currentzis dirigierte die Da-Ponte-Trilogie, die drei Mozart-Opern «Le nozze di Figaro», «Don Giovanni» und «Così fan tutte».

Illustration auf Grün
Bildlegende: SRF / Sebastien Thibault

Weitere Themen: 

  • Natur zwischen Schönheit und Bedrohung: eine neue Gruppenausstellung im Haus für Kunst Uri.
  • Ausgestorben und quicklebendig: der Tyrannosaurus Rex in einer neuen Ausstellung im Naturhistorischen Museum in Bern.
  • Erfolgreiche Erziehung dank Gelassenheit: der Ratgeber «Panda Mama» von Esther Wojcicki. 
  • «Festival d'automne» in Paris: Warum die Franzosen Schweizer Kunst und Theater mögen.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft