Polnische Theaterleute wehren sich gegen politische Einflussnahme

Die polnische Kulturszene ist in Aufruhr. Mehr und mehr versucht die Politik, direkt auf die Kultur Einfluss zu nehmen. So wurde nun im renommierten Polsky-Theater in Breslau ein neuer Direktor eingesetzt. Doch die Angestellten des Theaters gehen dagegen auf die Barrikaden.

Unruhe im Opernhaus Breslau.
Bildlegende: Unruhe im Opernhaus Breslau. Wikimedia/Barbara Maliszewska

Weitere Themen:

  • Architektur, Raumplanung und die Medien: Gespräch mit dem Architekten Harry Gugger
  • Antiquitäten, Fälschungen und das Schloss Versailles:
    Frankreich hat einen handfesten Skandal

Moderation: Remo Vitelli