Silvie Defraoui im Kunstmuseum Solothurn

Doppelbödig. Vielschichtig. Hochpolitisch. Und dabei doch immer auch augenzwinkernd-ironisch. So kann das Werk der Schweizer Videokünstlerin Silvie Defraoui beschreiben werden. Und dieses Werk ist nun in einer umfangreichen Ausstellung im Kunstmuseum Solothurn zu sehen.

Der Innenraum des Kunstmuseums Solothurn mit Bildern an der Wand und einer flachen, schwarzen Installation am Boden.
Bildlegende: Silvie Defraouis Werke wie «Nacht und Tag und Nacht» (Installation mit Klebefolien) sowie »Intervall» zeigt das Kunstmuseum Solothurn. Kunstmuseum Solothurn

Weitere Themen des Morgens:

  • Buchbesprechung: «ZERO Sie wissen was Du tust» von Marc Elsberg
  • Tanz & Kunst in Königsfelden

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Christina Caprez