«Unschuld» – Das neue Buch von Jonathan Franzen

Er zählt zweifellos zu den wichtigsten Autoren unserer Zeit: der US-Amerikaner Jonathan Franzen. 14 Jahre nach dem Weltbestseller «Korrekturen» und fünf Jahre nach dem letzten Roman «Freiheit» liegt jetzt endlich sein neuestes Werk vor: «Purity» auf Deutsch «Unschuld».

Der Autor Jonathan Franzen liest aus seinem Buch
Bildlegende: Der US-amerikanische Autor Jonathan Franzen Imago / Fotoarena

Weitere Themen des Vorabends:

  • Rainer Kirsch ist tot: Warum der deutsche Lyriker lange Zeit nicht veröffentlichen konnte
  • Lucerne Festival Academy: Warum die neue künstlerische Leitung nun aus zwei Personen besteht
  • Lokaltermin Zebrastreifen: Warum ein Basler Bürger loszog, um gelbe Farbe zu kaufen

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Igor Basic