Warum sozialer Wandel beunruhigt, analysiert Guido Möllering

Debatten über Zuwanderung, soziale Gerechtigkeit und Gleichstellung beunruhigen zurzeit viele Menschen. Die Welt scheint mal wieder Kopf zu stehen. Der Wirtschaftswissenschaftler Guido Möllering hat analysiert, was Veränderung in Menschen auslöst, und rät zu mehr Gelassenheit.

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault
Weitere Themen:
  • Im neuen Film von Jafar Panahi wird ein mysteriöses Dorf zum Symbol für die iranische Gesellschaft.
  • Klug und bodenständig: die Philosophin Martha Nussbaum.
  • Grosse Häuser brauchen gute Seelen, damit alles rund läuft. Das gilt auch im Kulturbereich. Eine kleine Serie stellt die guten Seelen in Museen und Theatern vor.