Zum Ende des «Progetto Martha Argerich»

Das «Progetto Martha Argerich» in Lugano gehört zu den wichtigsten Festivals. Mit dem Ende der 15. Ausgabe ist nun auch Schluss mit dem Festival. Nicht weil das Geld fehlt, sondern weil die Pianistin Martha Argerich 75 Jahre alt ist und nicht mehr weitermachen möchte.

Pianistin Martha Argerich während eins Konzertes.
Bildlegende: Das «Progetto Martha Argerich» in Lugano feierte die 15. und letzte Ausgabe. Keystone

Weitere Themen am Mittag:

  • Journalistinnen wehren sich gegen sexuelle Beschimpfungen und Hass im Internet
  • Traumata sind vererbbar, positive Erlebnisse ebenso

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität