Zum Tod des Theaterregisseurs Luc Bondy

«Harmonie interessiert mich nicht», sagte Luc Bondy einmal. Der Regisseur lotete auf der Bühne die Abgründe des Zwischenmenschlichen aus, ohne dabei die künstlerischen Leichtigkeit zu verlieren. Ein Nachruf auf den Menschenkenner und Mittler zwischen den Kulturen, der am Samstag gestorben ist.

Farbige Porträtaufnahme von Luc Bondy.
Bildlegende: Luc Bondy ist am Samstag 67-jährig gestorben. Keystone / HERBERT NEUBAUER

Weitere Themen des Mittags:

  • Die burmesische Autorin Wendy Law-Yone spricht über ihre Liebe zur deutschen Sprache und über den politischen Wandel im heutigen Burma.
  • Die neue Sendung «Rock the classic» will klassische Musik einem neuen Publikum vermitteln.
  • Ein neues Buch und zwei Kunstausstellungen erzählen die Geschichte der einflussreichen Ostschweizer Textildynastie Rohner.

 

 

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF2 Kultur Aktualität