Chick Corea am 12.05.18 im Cinema Teatro Chiasso

Solo-Piano spielen kann einsam sein - das weiss auch der Meister-Pianist Chick Corea.

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Kein Wunder, umgibt er sich in seiner Fantasie gerne mit berühmten Kollegen seiner Zunft und lässt sie in seinen Improvisationen kunstvoll zusammenkommen: Scarlatti und Gershwin, Chopin und Jobim, Bill Evans und Alexander Skrjabin - alle waren sie mit dabei in Chiasso. Ein höchst vergnüglicher Abend auf allerhöchstem Niveau.

Redaktion: Jodok Hess