Clayton Hamilton Jazz Orchestra feat. Cécile McLorin Salvant

Perfect Match am Festival Jazznojazz Zürich 2018.

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Dass die Big Band nicht auf die Sängerin tritt, dafür sorgte John Clayton mit seinen Arrangements. Und die Kombination dieses wuchtigen Klangapparats Clayton-Hamilton Jazz Orchestra mit der wandelbaren Stimme von Cécile McLorin Salvant war denn auch perfekt inszeniert und musikalisch umgesetzt.

Das Krönchen aber setzt Cécile McLorin diesem Konzert ganz alleine auf: Mit einer Solo-Performance, die einen noch Tage später verfolgt hat. Man bedauerte nur, dass sie die ersten paar Stücke nicht mit auf der Bühne stand!

Redaktion: Jodok Hess