Gregory Porter am Jazz Festival Montreux 2018

Seine Stimme ist ein Ereignis, und seine Songs sprechen Vielen aus dem Herzen. Die Rede ist vom Jazzsänger Gregory Porter - dem Überflieger der vergangenen Jahre, der den Jazz einem neuen Publikum nahegebracht hat.

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Gregory Porter ist pausenlos auf Tour und spielt auf den grössten und renommiertesten Konzertbühnen der Welt. Letzten Sommer konnte man ihn in Montreux aber in einem intimeren Rahmen erleben – im Montreux Jazzclub.

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Redaktion: Roman Hosek