Norrbotten Big Band und Geneviève Artadi

Die Corona-Krise verhindert den normalen Konzert- und Festivalbetrieb in der Schweiz, womit in der Sendung «Late Night Concert» auch keine aktuellen Mitschnitte ausgestrahlt werden können.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Wir nutzen die Gelegenheit für einen Blick in die Vergangenheit und auch aus der Schweiz heraus – zum Beispiel nach Schweden.

Die Norrbotten Big Band lancierte im Jahr 2014 eine jährliche «Composer-in-Residence» Reihe. Und 2019 war es die junge kalifornische Sängerin, Keyboarderin und Bassistin Genevieve Artadi, welche die Norbotten Big Band als Klangkörper für ihre Kompositionen verwenden durfte.

Dieses Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Redaktion: Roman Hosek