1957

Das Jahr 1957 war zumindest jazzmässig gesehen eines der besten überhaupt.

Louis Armstrong sang mit Ella Fitzgerald, Sammy Davis jr. tat dasselbe mit Carmen McRae, Miles Davis spielte die Filmmusik für «Ascenseur pour lEchafaud» ein, Billy Holiday sang for distingués Lovers, Stan Getz und Gerry Mulligan tauschten ihre Instrumente, und Coleman Hawkins traf sich im Studio mit Ben Webster. Übergenug Material für zwei klingende Late Night Jazz-Stunden!

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser