«Im Rettungsboot» von Stephen Crane 1/2

Gefangen in einer Nussschale von Boot, das bei der kleinsten Bewegung zu kentern droht, umgeben von sich türmenden Wellen und dabei das rettende Land immer vor Augen so verlebte Stephen Crane nach einem Schiffbruch die denkwürdigsten 30 Stunden seines Lebens.

Eine alte Sepia-Fotografie zeigt ein Rettungsboot auf hoher See.
Bildlegende: keystone

Im Kampf gegen die Naturgewalten wachsen vier Männer ungeachtet gesellschaftlicher und persönlicher Unterschiede zusammen. Denn gefangen auf engstem Raum, beseelt von der gleichen Hoffnung, bleibt ihnen nichts übrig als gemeinsam dem drohenden Tod immer wieder den Kampf anzusagen; mit jeder hereinbrechenden Welle; wieder und wieder und wieder

Sprecher: Mathias Wieman Produktion: SRF 1956 Dauer: 35

Redaktion: Susanne Heising