«Reise um die Welt» 1/4 von Adelbert von Chamisso

Am 9. August 1815 begab sich der Naturforscher und Dichter Adelbert von Chamisso als «Titular-Gelehrter» für Naturwissenschaft an Bord der Brigg «Rurik». Die hatte der russische Staatsmann Nikolai Petrowitsch Graf von Romanzoff auf eigene Kosten für eine Weltumseglung ausgerüstet.

Chamisso hat die Erlebnisse dieser drei Jahre dauernden Weltreise in meisterlicher Prosa geschildert und von der Reise nicht nur den «Parka» mitgebracht, sondern in für seine Zeit bemerkenswert vorurteilsfreier und humanistischer Weise die Ureinwohner und ihre Lebensart beschrieben.  

Sprecher: Rainer zur Linde Produktion: SR DRS 1988

Redaktion: Susanne Heising