Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

1:0 für die Schnecken Wenn die Langsamsten schneller sind

«Da! Wieder ein Schwalbenschwanz!», hört man Hanspeter Latour beim Spazierganz durch seinen naturnahen Garten immer wieder rufen. Um noch mehr Schmetterlinge anzulocken, wollte er Dill und Fenchel pflanzen, die idealen Futterpflanzen für die schönen Falter. Doch es kam anders als geplant.

Legende: Video Schnecke gegen Latour abspielen. Laufzeit 01:04 Minuten.
Aus Biodiversität vom 28.06.2019.
Als ich nach zwei Tagen zurück gekommen bin, war nur noch der Ansatz zu sehen. Die Schnecken haben alles rübis und stübis weggegessen.
Autor: Hanspeter LatourLangjähriger Trainer und Naturfreund

Macht mit bei «Mission B»

Macht mit bei «Mission B»