In memoriam Hans Ulrich Lehmann

Am vergangenen  Samstag, 26. Januar 2013, ist der Schweizer Komponist Hans Ulrich Lehmann im Alter von 75 Jahren gestorben. Er war in den 1960er-Jahren Schüler von Pierre Boulez und Karlheinz Stockhausen gewesen.

Hans Ulrich Lehmann erhält 1993 den Kunstpreis der Stadt Zürich.
Bildlegende: Hans Ulrich Lehmann erhält 1993 den Kunstpreis der Stadt Zürich. keystone

In den 70er-Jahren ging er als Lehrer an die Zürcher Musikhochschule, 1976 bis 1998 war er deren Direktor, und schliesslich auch Präsident des Schweizer Tonkünstlervereins und der Urheberrechtsgesellschaft Suisa. Die Musik, die er geschrieben hat, ist vor allem fein gesponnen, leise, behutsam.

Gespielte Musik