Angina Pectoris - wenn die Brust schmerzt

Gesundheit

Sind die Arterien verkalkt und der Herzmuskel dadurch minderdurchblutet, kommt es bisweilen zu abrupten, heftigen Brustschmerzen. Diese Angina Pectoris ist zwar nicht lebensgefährlich, sie kann aber ein Vorbote für einen Herzinfarkt sein und sollte demnach behandelt werden.

Mann mit schmerzverzertem Gesicht umklammert mit beiden Armen seine Brust.
Bildlegende: Angina Pectoris tritt häufig bei körperlicher Überanstrengung auf. colourbox

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann