Die Leihbar - die Bibliothek der Gegenstände

Senioren

Gegenstände, die man nur selten braucht, muss man nicht mehr kaufen. 

Zwei Einkaufswagen stehen vor einer Bar.
Bildlegende: Ganz nach dem Motto: Leihen statt kaufen. Das ist gut fürs Portemonnaie und für die Umwelt. Matthias Luggen

Ein Tortenschneider, ein Mischpult, ein Häcksler oder eine Bohrmaschine. Die erste Leihbar der Schweiz in Bern stellt diese Dinge für 5 Franken pro Monat zur Verfügung. Ganz nach dem Motto: Leihen statt kaufen. Das ist gut fürs Portemonnaie und für die Umwelt.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Pia Kaeser