Genügsame Schwertlilien

Garten

Vom Frühling bis in den Herbst hinein beeindrucken Schwertlilien durch ihre prachtvollen Blüten. Aktuell kann man sie noch direkt in die Erde setzen. Sind die Schwertlilien bereits in Kübeln vorgepflanzt, kann man sie sogar das ganze Jahr über erwerben. 

Man kann zwar aus einer Vielzahl an Farben auswählen, blaue Schwertlilien sieht man jedoch am häufigsten.
Bildlegende: Man kann zwar aus einer Vielzahl an Farben auswählen, blaue Schwertlilien sieht man jedoch am häufigsten. colourbox

Die optimale Pflanzzeit ist allerdings von Juli bis September, wie unser Gartenfachmann Andreas Schedler berichtet. Schwertlilien lieben einen vollsonnigen, warmen und trockenen Standort, sind ansonsten aber äusserst genügsam. Sie gedeihen auch noch in Böden, welche für viele andere Pflanzen zu karg sind.

Grundsätzlich fühlen sie sich aber auch in jedem normalen Gartenboden wohl. Schädlinge sind selten ein Problem. Bei der Pflanzung muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Rhizome, d. h. die Wurzelknollen, nicht zu tief in die Erde kommen. Der obere Rhizom-Teil muss noch sichtbar sein.

Autor/in: daue, Redaktion: Bernhard Siegmann