Ländlermusik in der Westschweiz

Musik & Geschichten

Der französischsprachige Teil der Schweiz ist in seiner Volksmusik stark von der Ländlermusik der Deutschschweiz geprägt. Je näher aber die Romandie an Frankreich grenzt, desto mehr setzt sich die Musettemusik des Nachbarlandes durch.

Die volkstümliche Livesendung «Zoogä-n-am Boogä» von DRS Musikwelle gastierte schon mehrmals ennet des sogenannten Röstigrabens. In der Livesendung vom 10. August 2012, direkt vom Chasseral im Berner Jura, wurde einmal mehr das breite Spektrum verschiedener Stilrichtungen präsentiert.

Im Musikwelle Magazin «Musik & Geschichten» beleuchtet Beat Tschümperlin die aktuelle Situation der Volksmusik in der Suisse romande.

Redaktion: Beat Tschümperlin